Das Innovations-Barcamp

29. Mai 2018 | Steinfurt | SMART-LAB der FH Münster

Das Barcamp zum Thema “Innovation und Region” für das Münsterland

#enablingsmsl18

Am 29.5.2018, 10:00 – 17:00 | SMART.LAB der FH Münster am ITB

Moderation: Kai Heddergott (Münstercamp)
Veranstaltungsort/Adresse: Institut für Technische Betriebswirtschaft der FH Münster (ITB), Bismarckstraße 11, 48565 Steinfurt
Die Teilnahme ist kostenlos, die Zahl der Teilnehmer begrenzt – sichern Sie sich Ihr Ticket!

 


Am 8. Dezember 2017 fand in Ahaus auf dem Tobit Campus das erste enablingcamp MÜNSTERLAND 17 statt – die erste Innovationsveranstaltung nach dem Muster eines Barcamps (oft auch als “Unkonferenz” bezeichnet). Über 100 Teilnehmer haben den Tag zu einem inspirierenden Austausch zu Innovationen in der Region gemacht.

Jetzt geht das Barcamp zu “Innovation und Region” in die zweite Runde. Am 29. Mai 2018 werden zwischen 10.00 und 17.00 im neuen SMART-LAB der FH Münster in Steinfurt erneut rund 100 Teilnehmer die Chance erhalten, sich in einem offenen und zeitgemäßen Format zu vernetzen, miteinander zu diskutieren und Impulse aus Innovationsprojekten zu erhalten.

Mit dem Format des Barcamps möchten wir Unternehmen, Wissenschaft, Wirtschafts- und Technologieförderung und an Innovationen Interessierte in einem offenen Austausch zusammenbringen. Das Besondere: Sie selbst können sich in den Verlauf der Veranstaltung einbringen. Entweder, indem Sie eine so genannte Session vorschlagen, um einen Aspekt zum Thema “Innovation und Region” vorzustellen oder zu diskutieren. Oder Sie beteiligen sich als Teilnehmer an der Diskussion – so oder so profitieren Sie von der Expertise der Teilnehmer und können auch direkt netzwerken. Keine Angst, das Format macht auch Neulingen Spaß – und wir haben für eine erfahrene Moderation gesorgt, die Sie an die Hand nimmt und in die spannende Welt der “Unkonferenz” einführt. Das erste Barcamp im Dezember 2017 hat einmal mehr gezeigt: Das funktioniert und macht Spaß.

Um Ihnen den Einstieg in das für Sie vielleicht neue Format von Beginn an einfach zu machen, haben wir erneut Experten zu den Innovationskompetenzen im Münsterland für impulsgebende Vorträge, den sogenannten “Enabling Sessions” gewonnen. Danach finden dann die klassischen Barcamp-Sessions parallel in mehreren Blöcken statt.

 

Unsere Enabling Sessions am 29. Mai:

  • //DIGITAL SOLUTIONS// Prof. Dr. Reiner Kurzhals, FH Münster / Gründer & Berater Westphalia Data Lab: Big Data – Datenanalyse für alle
  • //LIFE SCIENCES// Annika Thomas, Technologieförderung MünsterInnovationslabore Münsterland – Best Practice innovative technologieorientierte Gründung
  • // ENGINEERING PRO// Pedro Rodrigues, Fraunhofer IOSB-INA, Smart Factory LemgoMenschen-zentrierte Produktion: Assistenzarbeitsplätze in der Smart Factory
  • //MATERIALS & SURFACES//  markilux (N.N.): Markisen nach Maß per App
  • // SUSTAINABLE ECO // Prof. Dr. rer. pol. Petra Teitscheid, FH Münster: Der Friedensteller – Die Welt ist wie Du isst

 

Eventbrite - enablingcamp MÜNSTERLAND 17

 


Veranstalter:
Münsterland e.V.
Koordination: Bernd Büdding, Projekt Enabling Innovation Münsterland

 


Die Partner: